Balkondemontage

Für einen Balkonabbruch kann es mehrere Gründe geben,

  • die Standsicherheit ist wegen Bewehrungskorrosion nicht mehr gewährleistet, d.h. es besteht die Gefahr des Balkonabsturzes
  • architektonische Gründe
  • die Sanierung ist wirtschaftlich nicht vertretbar. Die Kosten für einen neuen Balkon als Stahlkonstruktion sind deutlich niedriger
  • thermische Wohngebäudesanierung, der alte Stahlbetonbalkon stellt eine massive Wärmebrücke dar.


Wir halten es für äußerst wichtig, an dieser Stelle auf die teilweise eingeschränkte Standsicherheit von Balkonen hinzuweisen. Ein nach den aktuellen Regeln erstellter Stahlbetonbalkon hat eine kalkulierte Betriebsdauer von 50 - 80 Jahren. Um dies zu erreichen, ist jedoch eine regelmäßige Wartung erforderlich, die eine funktionierende Horizontalabdichtung gewährleistet. Stahlbetonbalkone der 50er bis 80er Jahre erfordern aus dieser Sicht einen erhöhten Wartungsaufwand. Die tragende Bewehrung wurde in dieser Zeit nicht in Edelstahl ausgeführt.